Übernachtungen 2017

Übernachtungsmöglichkeiten auf dem Schloß Oberwerries 2017

Auch 2017 haben Eventteilnehmer die Möglichkeit, während des g-q-s-Wochenendes vom Donnerstag, dem 10.08.2017 bis zum Sonntag, dem 13.08.2017
auf dem Schloß Oberwerries zu übernachten. (nach Absprache auch eher und/oder länger).
Übernachtungspreise:
Einbettzimmerpreis incl. Frühstücksbufett pro Person/Nacht: 40,00€
Zweibettzimmerpreis incl. Frühstücksbufett pro Person/Nacht: 32,00€
Dreibettzimmerpreis incl. Frühstücksbufett pro Person/Nacht: 29,00€
Unter Vorbehalt habe ich für unser Eventwochenende folgendes gebucht:
Von Donnerstag auf Freitag 30 Übernachtungsbetten (Erhöhung ist möglich)
von Freitag bis Sonntag 62 Übernachtungsbetten
aufgeschlüsselt in:

22 Einbettzimmer = 22 Betten, verfügbar 0 Betten

14 Zweibettzimmer= 28 Betten, verfügbar noch 11 Betten
4 Dreibettzimmer= 12 Betten, verfügbar noch 3 Betten

Frühstückspreise, falls gesondert gewünscht: 7,50€ pro Person/Tag;
Stellmöglichkeiten für Wohnmobile/Wohnwagen sind vorhanden;

Eine Reservierung kann ab sofort hier unter dem Beitrag mit dem entsprechenden Übernachtungszeitraum (Anreise-Abreisetag) hinterlegt werden.
Nach meiner Bestätigung sollte dann zeitnah die Überweisung des Übernachtungsbetrages mit der Anmeldung erfolgen.
Die Kontodaten sind dann auf dem Online-Anmeldeformular hinterlegt.
Bitte den Verwendungszweck: Übernachtung nicht vergessen und getrennt vom Eventbeitrag überweisen.
Folgende Info:
Nach dem Anmeldeschluß am 06.August 2017 wird bei einer Stornierung aus logistischen Gründen keine Rückbuchung des überwiesenen
Betrages gewährt. Bei einer eventuellen kurzfristigen Buchung am Eventwochenende ist der Übernachtungsbetrag im Vorfeld bar zu begleichen.
Danke für´s Verständnis.

Weitere Übernachtungsmöglichkeiten in näherer Umgebung sind auch vorhanden.

Übernachtung auf dem Schloß Oberwerries

Auch 2015 haben Eventteilnehmer die Möglichkeit, während des g-q-s-Wochenendes vom Freitag, dem 07.08.2015 bis zum Sonntag, dem 09.08.2015 auf dem Schloß Oberwerries zu übernachten. (nach Absprache auch eher und/oder länger).
Übernachtungspreise:
Einzelzimmerpreis incl. Frühstücksbufett pro Person/Nacht: 40,00€
Zweibettzimmerpreis incl. Frühstücksbufett pro Person/Nacht: 32,00€
Dreibettzimmerpreis incl. Frühstücksbufett pro Person/Nacht: 29,00€
Ausserdem wird ein Allergikerzimmer angeboten;
Frühstückspreise: 7,50€ pro Person/Tag;
Stellmöglichkeiten für Wohnmobile sind vorhanden;
Von Freitag auf Samstag stehen uns 40 Übernachtungsbetten, von Samstag auf Sonntag 50 Übernachtungsbetten zur Verfügung.
Eine Vorreservierung kann ab sofort hier unter dem Beitrag mit dem entsprechenden Übernachtungszeitraum hinterlegt werden. Die Überweisung des Übernachtungsbetrages sollte dann zeitnah ab dem 08.Juni 2015 mit der Anmeldung erfolgen. Die Kontodaten sind auf dem Online-Anmeldeformular hinterlegt. Bitte dann den Verwendungszweck nicht vergessen.
Es hat 2012 leider einige Unstimmigkeiten gegeben, die ich dieses Jahr vermeiden möchte. Deshalb folgende Info:
Nach dem Anmeldeschluß am 03.August 2015 wird bei einer Stornierung aus logistischen Gründen keine Rücküberweisung des überwiesenen Betrages gewährt. Bei einer eventuellen kurzfristigen Buchung am Eventwochenende ist der Übernachtungsbetrag im Vorfeld bar zu begleichen. Danke für´s Verständnis.

Interessantes für Modedesigner

Die Uhr tickt runter..
Die Vorbereitungen für das Event grillen-quatschen-shooten vom 07. bis zum 09. August 2015 laufen bereits seit einiger Zeit.
Auch dieses Jahr sind Modedesigner und solche, die es werden wollen oder sich berufen fühlen, eingeladen, uns Ihre modischen Arbeiten,
Phantasien und Träume zu präsentieren. Es ist egal, ob es eine ganze Collection, einzelne Kleidungsstücke oder nur Accessoires sind.
Es sind wieder 2 Catwalk-Termine angesetzt, nachmittags und spät abends.
Ein Themenmotto gibt es noch nicht, für Vorschläge bin ich noch offen.
Traut euch, zeigt, was in Euch steckt. Gerne darf jeder Leser diesen Artikel in anderen Gruppen posten oder seinen Freunden und Bekannten davon
erzählen, die das Event noch nicht kennen. Infos und Rückblicke über die vergangenen Events findet man hier auf der Website-Startseite in der
Kategorie 2014-2008.
Unverbindliche Kontaktaufnahme ist möglich per Mail: kontakt@g-q-s.de, per Telefon 0170/2778329 oder nachrichtlich über Facebook,
ich bin dort zu finden unter: Friedrich Wilhelm Wickord oder auch in der Facebookgruppe: grillen-quatschen-shooten.
Gerne können wir dann gemeinsam überlegen, wie du dich einbringen kannst. Danke im Voraus!

Wochenend-Eventablauf g-q-s 16. bis 18. August 2013

Es sind nur noch 14 Tage bis zum Event,

Zeit mal den Ablauf des Wochenendes 16. bis 18. August 2013 zu organisieren.

Kurzfassung:

Freitag, 16. 08.2013:

zur freien Verfügung, betrifft die Wochenendteilnehmer und Besucher

Samstag, 17.08.2013:

11:00 Uhr >>Laufstegtraining für Interessierte mit Erika Sheikh

12:00 Uhr >>Make up Workshop mit Arthur Auinger

14:45 Uhr >> offizielle Eröffnung

15:00 Uhr >> 1. Catwalkdurchgang

17:30 Uhr >> Grillen

21:30 Uhr >> 2. Catwalkdurchgang

Sonntag, 18.08.2013:

zur freien Verfügung…

hier dann mal die ausführliche Variante, für Leute mit Zeit zum Lesen…

Freitag, 16. August 2013:

Ich werde mich ab Freitag morgen auf dem Schloß aufhalten, die Zimmerschlüssel für euch in Empfang nehmen, dann je nach Ankunft an euch abgeben. Zwischendurch werde ich das Studio aufbauen und 1000 andere Dinge tun.. Was dann jeder Einzelne von euch macht, der am Freitag schon anreist oder einfach nur so kommt, erfährt man vor Ort oder eben in der FB-Gruppe, in der es wieder sehr rege zu geht. Die Freitag-Abendplanung können wir alle zusammen im Laufe der nächsten Woche besprechen. Ein entsprechender Beitrag wird dann in der Gruppe gepostet.

Samstag, 17. August 2013:

Samstag morgen werde ich spätestens um 10:00 Uhr auf dem Schloß sein.

Um 11:00 Uhr beginnt das Anfänger-Laufstegtraining, gestaltet von Erika Sheikh, diplomierte Schulungsleiterin und Eventteilnehmerin. Ich verweise an dieser Stelle auf den entsprechenden Artikel unter aktuelles 2013. Gerne darf man sich dort noch anmelden.

Ab 12:00 Uhr bietet der aus Hamm stammende Deutsche Make up Meister 2013 Arthur Auinger einen Make up Workshop an. Weitere Infos dazu kann man auch auf der Website nachlesen. Die Teilnahmezahl ist begrenzt, aber noch gibt es freie Plätze.

Im Laufe des Vormittags, eventuell aber auch schon Freitagnachmittag, wird unser DJ und Lichttechniker Joe sein Equipment aufbauen, sodass wir ab Samstagmorgen die passende musikalische Stimmung erzeugen.

14:45 Uhr werde ich mit ein paar Worte das Event offiziell eröffnen. Weiter geht es sofort mit dem 1. Catwalkauftritt, bin gespannt, wer alles laufen will und welche Mode uns gezeigt wird. Nach der Vorführung dürfen die Modelle gerne natürlich gerne geshootet werden. So nebenbei kann man auch schon sehen, was uns der Grillmeister ein paar Stunden später serviert. Nur gucken, nicht naschen…

Grillen, eins der 3 wichtigen Dinge des Events werden wir ab ca. 17:30 Uhr, die zeitliche Option kann sich ein bischen verschieben. Der Grillmeister wird am Samstag lange bei uns sein und wie auch in den letzten Jahren frisch weggrillen..

Die beiden anderen wichtigen Dinge des Events: quatschen und shooten muß ich ja nicht erwähnen, dazu hat ja jeder ab Freitag mittag bis Sonntag abend Zeit.

Das letzte Highlight folgt dann so gegen 21:30 Uhr. Mit zunehmender Dämmerung bzw. Dunkelheit findet dann der 2. Catwalk statt. Auch hier bin ich zuversichtlich, dass sich Catwalkmodelle finden, die sich die Atmosphäre nicht entgehen lassen und uns begeistern.

Irgendwann ist dann der Ausklang des offiziellen Teils.

Sonntag, 18. August 2013:

Auch wir Heimschläfer wollen mal die Frühstückslaune der Übernachtungsgäste erleben und werden zum Frühstück erscheinen.. Ich denke, dass man den Ein oder Anderen danach noch am Sonntag auf dem Schloß oder im Umfeld beim Shooten beobachten kann oder selber shootet.

Bei Interesse an dem Shuttleservice bitte ich um rechtzeitige Bekanntgabe, damit An- und Abreise vom und zum Bahnhof organisiert werden kann

Weitere Artikel werden noch folgen, ebenfalls werden noch Beiträge und Hinweise in der Gruppe bei Facebook gepostet.

WIR SIND DAS EVENT, es ist unser Tag.

Hab ich etwas vergessen?? Her damit, einfach als Kommentar hier unter dem Beitrag posten.

 

 

Anfänger-Laufstegtraining am 17. 08. 2013 um 11:00 Uhr

Richtig laufen ist ein großes Thema in der heutigen Zeit und der ein oder andere traut sich nicht, weil er Angst hat, sich zu blamieren.

Erika Sheikh, diplomierte Schulungsleiterin und Eventteilnehmerin gibt euch g-q-s TeilnehmerIn am Eventtag kostenlose professionelle Tipps zu dem Thema:

“wie bewege ich mich als Model richtig”

und hilft euch, die Anfangshürde zu überwinden.

Das einstündige Lauftraining beinhaltet folgendes:

1. gerade Haltung, selbstbewusst Laufen,

2. zügig zur Musik laufen, die Füße voreinander setzen,

3. Posen, Drehung zum Laufstegende und gekonnter Abgang.

Theorie ist schwieriger als Praxis

Kurstermin ist am 17. August 2013 und beginnt um 11:00 Uhr.

Interessierte können sich hier unter dem Beitrag anmelden.

Ich hoffe auf reichliche Meldungen. Traut euch, ihr könnt nur gewinnen.

Catwalk 2013

Du bist ein Catwalk-Model oder du willst dich wie ein Catwalk-Model fühlen und mal selber laufen?? Dann nutze die die Möglichkeit und erfülle dir deinen Traum.

Das Event g-q-s bietet dir als Teilnehmer die Möglichkeit, dein Können und Wollen unter Beweis zu stellen.   Geplant sind ein Nachmittaglauf zu 15:00 Uhr und ein Lauf spät am Abend gegen 21:30 Uhr.

Wie auch in den vergangenen 2 Jahren können wir dieses Jahr wieder im Schloß Innenhof den Weg zwischen dem Bürogebäude und dem Marstall  als Catwalk nutzen. Eventuell werden wir den Abend-Run ein wenig innerhalb des Schlosses verlegen und ich hoffe, dass diese Option im Laufe der Woche positiv geklärt wird. Ich werde euch sofort über den eine Veränderung Informieren.

Dieses Jahr gibt es bei den beiden Terminen keine Outfitvorgaben. Gerne dürfen Interessierte in ihren Lieblingsklamotten erscheinen, sich Outfits borgen oder Designer fragen, ob Ihnen Kleidungsstücke zur Verfügung gestellt werden.

Sicherlich werden auch Stylisten und Make up Artisten vor Ort sein, die euch bei vor dem Lauf aufhübschen, falls erforderlich.

Unser DJ wird mit euch zusammen ein musikalisches Mix zusammenstellen und euch bei der Abendvorstellung ins rechte Licht setzen. Weitere Details können wir gerne telefonisch, schriftlich oder vor Ort klären.

zur Info: Samstagmorgen von 11:00 bis 12:00 Uhr bietet Erika Sheik einen Einführungskurs zum Thema: Laufstegmodel an. Näheres im eigenen Artikel später hier auf der Website.

Wie letztes Jahr zum Schluß noch ein letzter Satz:

Ihr könnt nur gewinnen. Interessierte sollten mit mir Kontakt aufnehmen.

PS: Eine schlechte Nachricht habe ich noch. Matthias Betke, unser angehender Designer, hat seine Teilnahme am Event aus zeitlichen und beruflichen Gründen abgesagt. Schade, denn ich persönliche schätze seine Arbeiten. Für´s letzte und anstrengendste Semester wünsche ich ihm auch im Namen des g-q-s Teams viel Erfolg und ich freu mich auf den Abschluß im Frühjahr 2014.

Shuttle, Anreise und Fahrgemeinschaften

Shuttle-Service: 

Auch 2013 biete ich wieder einen Shuttle-Service an.

Bahnanreisende (Bahnhof: Hamm/Westf.) hinterlegen bitte hier Ihre Ankunftszeit, damit die Abholung koordiniert und organisiert werden kann. Vorweg: Bahnhof am Hauptausgang verlassen, dann links Richtung Postgebäude gehen, automatisch kommt man zu einem Kurzzeitparkplatz. Rückfahrt wird dann vor Ort geklärt, thx. Für Unabhängige gibt es noch die Busverbindung R37. Gegenüber dem Bahnhofsausgang ist der Busbahnhof. Mit der Linie R37 kann man ab 8:30Uhr, 9:30Uhr, 11:30Uhr, 13:30Uhr, 14:30 Uhr, 16:30 Uhr, 17:30 Uhr, 18:45 Uhr mit dem Beckumer Linienbus bis zur Haltestelle Schloß Oberwerries fahren, (13 Haltestellen, ca.15 Minuten), dann nur noch ca. 5 Minuten Fußweg!

Meine Empfehlung für die mobile Anfahrt: Autobahn A1 aus Richtung Norden kommend: Abfahrt Ascheberg abfahren, B58 nach rechts folgend, in Drensteinfurt dann B63 Richtung Hamm. In Hamm am 2. Kreisverkehr (Real-Markt) 3. links raus, am 4. Kreisverkehr links raus, der B 61 folgen. Nach dem Ortsausgangschild von Hamm-Heessen den 6. Weg rechts rein, Schloß Oberwerries ist ausgeschildert.

Autobahn A1 und A2 aus Köln oder Oberhausen kommend: Kamener Kreuz Richtung Hannover, 3. Abfahrt Hamm-Uentrop/Ahlen runter, rechts, Beschilderung nach Hamm-Heessen folgen, Hinweisschild auf der B61 für Schloß Oberwerries beachten.

Autobahn A2 aus Richtung Hannover kommend: Abfahrt Hamm-Uentrop/Ahlen abfahren, dann wie oben beschrieben fahren

Autobahn A44 aus Kassel kommend: Autobahnabfahrt Soest-Ost, B 475 nach Beckum fahren, dann in Lippborg Richtung Hamm/Autobahn, an der Autobahn wie oben beschrieben fahren.

Vergleicht meine Anreisedaten mit eurem Navigationsgerät und wählt nach Möglichkeit bei Abweichungen meine Fahrtroute, denn alles andere führt zu unnötigem Zeitverlust. Gute Anreise..

Aus Erfahrung der vergangenen Events weiß ich, dass Mitfahrgelegenheiten und Fahrgemeinschaften ein wichtiges Thema war, zumal man dann die Kosten minimieren kann. Schreibt einfach einen entsprechenden Kommentar unter diesem Artikel und hinterlasst euren Wohnort, die An- und Abfahrtsdaten. Ich werde speziell diesen Artikel immer wieder posten….. Eine Kontaktaufnahme empfehle ich dann u.a. über die Teilnehmerliste hier auf der Website oder über die entsprechenden Portale, FB und M-K, wenn man sich dort kennt oder befreundet ist.

Bitte aufmerksam durchlesen und entsprechend kommentieren. Danke, Ihr erspart mir Arbeit.

Gruß Friedrich

Notfallnummer am Eventwochenende bei Bahnverspätungen, Stau oder falls jemand die Orientierung verloren hat. 0170/2778329

miteinander reden und schreiben heißt auch 2013 die Devise…….

Make up Workshop

Der aus Hamm stammende Deutsche Make up Meister 2013 Arthur Auinger bietet beim Event g-q-s am 17. August 2013  um 12:00 Uhr einen Make up Workshop an.

Thema: Fototaugliches Make up

Wie schminke ich mich, um auf Fotos frisch und erholt auszusehen, aber nicht gleich geschminkt zu wirken?

Dauer: ca 1,5 Std. – 2,0 Std.

Livedemo am männlichen und weiblichen Model

Schwerpunkt/Inhalt:

Hautvorbereitung

Grundierung

Highlighting & Contouring

Rougelehre

perfekte Augenbrauen

Betonung von Augen und Lippen

Nach dem Kurs beantwortet Arthur gerne noch eure Fragen.

Preis: 5,00€ pro Teilnehmer

Teilnehmeranzahl: max. 20

Interessierte  EventTeilnehmer melden sich bitte hier unter dem Beitrag an.

Die Workshopgebühr ist vor dem Event im Kursraum zu entrichten.

Es steht “zusätzlich” ein immer hungriges Sparschwein bereit…. lach.

Danke für´s Interesse

 

 

Shooten

“SHOOTEN”

ist neben GRILLEN und QUATSCHEN ein Motto bei dem jährlichen Event g-q-s auf Schloß Oberwerries. Die Veranstaltung entwickelt sich von Jahr zu Jahr und es geht dieses Jahr Freitag Mittag schon los und endet erst am Sonntag Abend. Da es auch noch Teilnehmer gibt, die nicht bei Facebook gemeldet sind, besteht hier unter dem Artikel die Möglichkeit als Fotograf, Model und als Make up Artist/Stylist, Kontakte zu knüpfen, Shootinginteresse zu bekunden und auch Termine zu vereinbaren.

Persönlich äussere ich die Bitte, auf die Aktivitäten am Samstag zu achten und die entsprechenden Termine zu berücksichtigen.

Designer

Auch beim g-q-s 2013 haben Modedesigner und solche, die es werden wollen, die Möglichkeit, sich zu präsentieren.

Es sind an dem Samstag wieder 2 Catwalktermine geplant. Nachmittags und zur später Stunde, in der Abenddämmerung. Ein Motto wird es dieses Jahr nicht geben. Lasst euch inspirieren, eurer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Ich bin gespannt.

Durch das Feedback der bisher teilnehmenden Designer und Modele, die für Designer gelaufen sind oder auch spontan im eigenen Outfit über den Catwalk gelaufen sind, weiß ich, dass Sie diese Erfahrung nicht missen möchten. Natürlich ist es nicht einfach, die Collektion selber zusammen zu stellen, zusammen mit dem Stylisten und dem Make up Artisten das Model für den Auftritt herzurichten. Modelle finden sich bestimmt im Vorfeld über diesen Artikel bzw. vor Ort beim Event. Gerne dürft Ihr auch einen Aufruf in der FB-Gruppe starten. Ich denke, der ein oder andere Designer ist dieser Aufgabe gewachsen und nimmt die Herausforderung an.

Die Anzahl der Outfit´s bleibt jedem Designer selber überlassen.. Ob Einzelstücke oder eine ganze Mode-Collektion, alles ist möglich.

Wenn Ihr selber verhindert seit, aber gerne eure Kleidungsstücke zur Verfügung stellen wollt, dürft Ihr gerne Kontakt zu mir aufnehmen. Sprecht eure Freunde und Kolegen an, ob Sie Lust haben, mitzumachen und/oder verlinkt diesen Artikel auf den entsprechenden Internetportalen bzw. Facebookgruppen. Danke für Eure Mithilfe im Vorfeld.