Geänderte Wegebeschreibung ab 07.08.2015

Geänderte Empfehlung für die mobile Anfahrt:

Autobahn A1 aus Richtung Norden kommend: Abfahrt Ascheberg abfahren, B58 nach rechts folgend, in Drensteinfurt dann B63 Richtung Hamm. In Hamm am 2. Kreisverkehr (Real-Markt) 3. links raus, am 4. Kreisverkehr links raus, der B 61 folgen. Nach dem Ortsausgangschild von Hamm-Heessen den 6. Weg rechts rein, Schloß Oberwerries ist ausgeschildert.

Änderung, da die Ortsdurchfahrt Ahlen-Dolberg gesperrt ist:

Autobahn A1 und A2 aus Köln oder Oberhausen kommend: Kamener Kreuz Richtung Hannover, 3. Abfahrt Hamm-Uentrop/Ahlen runter, rechts, nach dem Autohof an der nächsten Ampel links fahren( Hamm-Uentrop) “Vorsicht, fester Blitzer”, dann an der Ampel rechts Richtung Hamm. Nach ca 2 km rechts Richtung Dolberg, dann an der Vorfahrtsstraße links, über die Ampelkreuzug hinweg gerade fahren Richtung Hamm-Heessen. Hinweisschild auf der B61 für Schloß Oberwerries beachten.

Autobahn A2 aus Richtung Hannover kommend: Abfahrt Hamm-Uentrop/Ahlen abfahren, dann wie oben beschrieben fahren

Autobahn A44 aus Kassel kommend: Autobahnabfahrt Soest-Ost, B475 nach Beckum fahren, dann in Lippborg Richtung Hamm/Autobahn, ab der Autobahn wie oben beschrieben fahren.

Vergleicht meine Anreisedaten mit eurem Navigationsgerät und wählt nach Möglichkeit bei Abweichungen meine Fahrtroute, denn alles andere führt zu unnötigem Zeitverlust. Gute Anreise..

Friedrich

Catwalk, Laufsteg, Runway 2015

g-q-s ohne Catwalk, Laufsteg, Runway oder wie auch immer man es nennt, geht nicht.
Seit langer Zeit können sich auf dem Event Modelle präsentieren, mit Designerklamotten, selbstgeschneideter Mode oder einfach im normalem Outfit.
Für mich steht bei beiden Runs der Mensch im Mittelpunkt. Unwichtig ist, ob die Person Anfänger oder schon Profi ist.
Jeder, der Lust hat, kann mitmachen. Timmchen wird wieder die Choreografie übernehmen und euch durch seine lockere flotte Art die Angst nehmen.
Unser Jo, zuständig für Musik und Beleuchtung, hat sein Equipment nochmal aufgestockt, um das Event noch besser aufzustellen. Was schrieb die Presse vor einiger Zeit: wir brauchen keine Berliner Fashionweek, wir haben unsere Modelle auf dem Schloß. Ich verspreche allen teilnehmenden Modellen: dieses Jahr könnt ihr über den roten Teppich wandeln. Viel Spaß und Erfolg dabei.

Interessierte können hier unter dem Artikel eine Nachricht hinterlassen oder mich ab morgen beim Event ansprechen.

Eventablauf 2015

48 Stunden grillen-quatschen-shooten 2015, wer mag.. ist für 2015 die Ansage für viele der Teilnehmer, die sich für das Event angemeldet haben. Danke an dieser Stelle für die zahlreichen Anmeldungen.

Freitag:
ca. 10:00 Uhr bin ich vor Ort, baue mit fleißigen Helfern das Studio auf.
Nach und nach werden dann die Wochenendteilnehmer eintrudeln.
Sofort bei der Ankunft werden die Zimmerschlüssel, die Namensschilder und die “persönliche Einladung” ausgehändigt.

Jo wird wie jedes Jahr die Musikanlage aufbauen und sich dann um den Laufsteg kümmern. Seit gespannt, wir haben uns etwas einfallen lassen.

Der Nachmittag kann frei gestaltet werden.

Um 19:00 Uhr gibt es das “Abendmahl”
Ich denke, dass wir danach zum gemütlichen Teil übergehen können.

Samstag
Frühstück ab 07:30 Uhr bis 09:00 Uhr.
Ich werde ab ca. 09:00 Uhr selber vor Ort sein, um die Samstagsteilnehmer begrüßen zu können( Namensschilder und “persönliche Einladung)
10:30 Uhr Workshop mit Stephan Drewianka in der Sporthalle.
12:00 Uhr kleine Ansprache meinerseits
danach Workshop mit Andrea und Markus auf dem Schloss Innengelände
Der Nachmittag kann wieder frei gestaltet werden mit quatschen und shooten.
ca. 17:00 Uhr der 1. Run über den Catwalk.
ca. 18:00 Uhr wird das Grillbuffet eröffnet.
ca. 21:30 Uhr der 2. Run über den Catwalk.

Sonntag
Gemeinsames Frühstück von 07:30 bis ca. 09:30 Uhr.
Danach kommt dann so ganz langsam die Aufbruchstimmung, nur keine Eile.
Das Studio werde ich gegen Nachmittag abbauen. Die Sporthalle steht uns ab Sonntag morgen nicht mehr zur Verfügung.
Spätabreisende kommen auch nicht zu kurz, einfach ansprechen.
Hab ich etwas vergessen?
Gibt es zusätzliche Fragen?
Einfach antickern oder ab Freitag Mittag ansprechen, denn nur sprechenden kann geholfen werden.

Shuttle-Service und Mitfahrgelegenheit

Wie jedes Jahr können sich hier Interessierte eintragen, wenn sie eine Mitfahrgelegenheit suchen oder anbieten. Auch 2015 biete ich wieder einen Shuttle-Service an. Bitte aufmerksam durchlesen und entsprechend kommentieren. Danke, Ihr erspart mir Arbeit.

Shuttle-Service:

Bahnanreisende (Bahnhof: Hamm/Westf.) hinterlegen bitte hier Ihre Ankunftszeit, damit die Abholung koordiniert und organisiert werden kann. Vorweg: Bahnhof am Hauptausgang verlassen, dann links Richtung Postgebäude gehen, automatisch kommt man zu einem Kurzzeitparkplatz. Rückfahrt wird dann vor Ort geklärt, thx.

Für Unabhängige gibt es noch die Busverbindung R37. Gegenüber dem Bahnhofsausgang ist der Busbahnhof. Mit der Linie R37 kann man ab 8:30Uhr, 9:30Uhr, 11:30Uhr, 13:30Uhr, 14:30 Uhr, 16:30 Uhr, 17:30 Uhr, 18:45 Uhr mit dem Beckumer Linienbus bis zur Haltestelle Schloß Oberwerries fahren, (13 Haltestellen, ca.15 Minuten), dann nur noch ca. 5 Minuten Fußweg!

Gruß Friedrich

aufgeschlüsselter Eventbeitrag und mehr

Ab und zu werde ich gefragt, warum 28,00€ Eventbeitrag und mit welchen Kosten muss der Teilnehmer noch rechnen.

In den 28,00€ Eventbeitrag sind enthalten:
Das Grillbuffet am Samstag;
Die beiden Grillmeister;
Kosten für den Licht- und Tontechniker;
Die Reservierung, Nutzung und Reinigung der Gymnastikhalle,
des Ruheraumes, der Duschen und des Seminarraumes;
Transfer: Bahnhof-Schloss und zurück;
Bürokosten, inclusive Webseite;
Zusatzkosten
Ausgaben für Getränke, Kaffee und Kuchen;
Das Abendmahl am Freitag( bitte rechtzeitig buchen);
Übernachtungsbuchungen, inclusive Frühstück;

Ich hoffe, dass ich nichts vergessen habe. Ansonsten einfach fragen.

HSS bzw Supersync

HSS Blitzen mit Studioblitzen? Mit alten Billigblitzen? Unmöglich?
NEIN!!!! DOCH ES GEHT!!!!
Mit dem richtigen Funkauslöser können nicht nur TTL Signal zum Aufsteckblitz übertragen werden – sie machen auch Studioblitze HSS fähig.
Das heißt, man kann auch im Freien gegen die Sonne offenblendig arbeiten.
Oder aber schnelle Verschlusszeiten nutzen, um Bewegungen einzufrieren.

Andrea und Markus bringen am Samstag ein Lichtset von Jinbei und die passenden Funkauslöser mit.
Das Set wird von der Firma Foto Morgen zur Verfügung gestellt.
Angedacht ist es, ein Wasser Splash Set aufzubauen.
Zum einen können interessierte Modelle sich mal so richtig nass machen lassen und zum anderen haben interessierte Fotografen die Möglichkeit dieses Set selber zu testen.

Sicher findet sich auch Gelegenheit, ein paar coole offenblendige Aufnahmen zu machen.
Wo das Set stehen wird, ist noch nicht hundertprozentig klar, aber sicher auf dem Innenhof des Schlosses …
Wann: nach dem Workshop von Stephan die genaue Uhrzeit wird noch rechtzeitig bekannt gegeben
wer mag, spricht einfach Markus oder Andrea auf dem Event an.

Um einen Überblick zwecks Interesse zu bekommen, empfehle ich einen kurzen Kommentar unter diesem Artikel zu hinterlegen.

Workshop: Fotografieren unter „schlechten“ Lichtverhältnissen

Fotografen kennen das Problem: bei der Hochzeit in der Kirche ist das Blitzen verboten, später bei der Feier möchte man die Hochzeitsgäste
ungern „erblinden“ lassen oder unauffällig einige Momente einfangen. Bei einer Modenschau möchte man die Beleuchtung der Show dokumentieren
oder beim Modelshooting das available Light ausnutzen, um die Bilder nicht „tot zu blitzen“ oder eine Alternative zum Blitzen im Fotostudio
zu haben.

Als Theaterfotograf muss ich den Blitz zu Hause lassen: nicht nur andere Zuschauer wären von den erhellenden Momenten extrem gestört,
auch die Lichtstimmung auf der Bühne wäre dahin. Daher bin ich es gewohnt, bei wenig Licht und hohem ISO zu arbeiten.
In einem jahrelangen Lernprozess habe ich mir Methoden erarbeitet, wie ich mit schwierigen Lichtsituationen und schnell wechselnden
Lichtverhältnissen gut umgehen kann (Bildbeispiele gibt es auf meiner Homepage www.musical-world.de).

Im Workshop möchte ich meine Erkenntnisse gerne mit interessierten Fotografen diskutieren und Fragen beantworten wie:

· Welche Ausrüstung benötige ich für Aufnahmen bei wenig Licht?

· Mythen zu lichtstarken Objektiven, Rauschen bei hohem ISO, Bildstabilisatoren, Stative und die Schärfe im Bild

· Was sind gute Kameravoreinstellungen (Zeit- oder Blenden-Vorwahl, oder lieber manuell)?

· Wie reagiere ich blitzschnell auf wechselnde Lichtstimmungen?

· Gegenlichtsituationen oder wie fotografiere ich einen Mann im schwarzen Anzug vor dem schwarzen Vorhang?

· Warum RAW-Bilder statt JPG und wie hole ich mit Lightroom und Photoshop wichtige Bildinformationen zurück?

Bei dem QGS Night-Catwalk können die Techniken dann live ausprobiert werden!

Stephan Drewianka

Interessierte dürfen sich gerne hier unter dem Artikel anmelden
Wann: 08.August 2015 ca. 11:30 Uhr

das Abendmahl am 07. August 2015

Freitag abends (07. August 2015) wird traditionell wieder für g-q-s Teilnehmer das Abendmahl angeboten. Ich habe 2 Menue-Vorschläge von dem Koch erhalten:
Menue-Vorschlag 1:
Wildkräutersalat mit Riesengarnelen und Kresse-Orangendressing
***
Iberico-Schweineschulter mit Espresso-Pfeffer-Jus
***
Gemüse aus dem Backofen und Zuchini-Kartoffelplätzchen
***
Mango Daiquiri mit Panna Cotta Wolke;

Menue-Vorschlag 2:
Vitello Tomato
***
Filetspitzen in Cognacsauce
***
Brokkoli und Herzoginkartoffeln
***
Himbeerparfait mit mariniertem Obst

Der Preis für die oben angebotenen Menue-Vorschläge beträgt pro Menue: 13,00€.

In der Zeit vom 15. Juni bis zum 12. Juli 2015 wird wieder auf Facebook eine Umfrage zwecks Menueauswahl gestartet. Der Vorschlag mit dem größten Zuspruch wird dann übernommen und ab dem 15. Juli bis zum 05. August 2015 können sich dann die Teilnehmer in die Abendmahlliste eintragen.

Guten Appetit

 

unser Grillbuffet für Samstag, den 08.08.2015

Andreas, unser Grillmeister vom WTB wird uns auch dieses Jahr ein leckeres Grillbuffet zaubern…

Spareribs vom Kalb mit Whiskey-Pfirsich-Marinade;
***
Barbecue Hähnchenspieße mit Erdnussdip;
***
Geflügelbratwurst aus der Landmetzgerei und hausgemachter Senf;
***
Gemüsespieße mit Avocadodip;
***
Kamm-Muscheln im Speckmantel:
***
Kartoffelsalat mit Radieschen und Joghurtmayonaise;
***
Paprikasalat mit Birnen und Schafskäse;
***
Rucola mit Parmesan-Nussdressing;
***
Chrunchy Taboulé Salat;
***
Salat vom Grillgemüse;
***
Texaspotatos;
***
bunter Brotkorb;
***
diverse Saucen und Buttermischungen;

guten Appetit

Übernachtung auf dem Schloß Oberwerries

Auch 2015 haben Eventteilnehmer die Möglichkeit, während des g-q-s-Wochenendes vom Freitag, dem 07.08.2015 bis zum Sonntag, dem 09.08.2015 auf dem Schloß Oberwerries zu übernachten. (nach Absprache auch eher und/oder länger).
Übernachtungspreise:
Einzelzimmerpreis incl. Frühstücksbufett pro Person/Nacht: 40,00€
Zweibettzimmerpreis incl. Frühstücksbufett pro Person/Nacht: 32,00€
Dreibettzimmerpreis incl. Frühstücksbufett pro Person/Nacht: 29,00€
Ausserdem wird ein Allergikerzimmer angeboten;
Frühstückspreise: 7,50€ pro Person/Tag;
Stellmöglichkeiten für Wohnmobile sind vorhanden;
Von Freitag auf Samstag stehen uns 40 Übernachtungsbetten, von Samstag auf Sonntag 50 Übernachtungsbetten zur Verfügung.
Eine Vorreservierung kann ab sofort hier unter dem Beitrag mit dem entsprechenden Übernachtungszeitraum hinterlegt werden. Die Überweisung des Übernachtungsbetrages sollte dann zeitnah ab dem 08.Juni 2015 mit der Anmeldung erfolgen. Die Kontodaten sind auf dem Online-Anmeldeformular hinterlegt. Bitte dann den Verwendungszweck nicht vergessen.
Es hat 2012 leider einige Unstimmigkeiten gegeben, die ich dieses Jahr vermeiden möchte. Deshalb folgende Info:
Nach dem Anmeldeschluß am 03.August 2015 wird bei einer Stornierung aus logistischen Gründen keine Rücküberweisung des überwiesenen Betrages gewährt. Bei einer eventuellen kurzfristigen Buchung am Eventwochenende ist der Übernachtungsbetrag im Vorfeld bar zu begleichen. Danke für´s Verständnis.